Aktuelles

Hier finden Sie stets aktuelle Neuigkeiten .

Die Sanierung des deutschen Durchschnittsbads mit seinen 9,1 Quadratmetern kostet im Schnitt 28.582 Euro bei mittlerer Ausstattung.
 

 

Wer sich mit dem Gedanken trägt, sein Bad zu sanieren, der wird feststellen, dass es gar nicht so einfach ist, so ein Bauvorhaben zu bepreisen. Was kostet denn nun ein neues Bad? Im Neubau wird weniger ins Bad investiert, aufwändiger sind die Badsanierungen, die im Schnitt nach 25 bis 30 Jahren in einer Wohnung anstehen. Das alte Bad herausreißen, Sanitär-, Heizungs-, Elektro-, Maler-, Maurer- und Fliesenarbeiten sowie die verbauten Produkte hinzu addieren: So kommt das deutsche Durchschnittsbad mit seinen rund 9,1 m2 auf 28.582 Euro – schlüsselfertig und alles inklusive. Die typische Bauzeit beträgt zwischen zwei und drei Wochen.